Suche

Physiotherapie und Corona - aktuelle Information




Kann man derzeit Physiotherapie-Termine wahrnehmen?


In Deutschland stehen die Physiotherapiepraxen generell und ständig unter der Aufsicht der lokalen Gesundheitsbehörden. In den Praxen arbeiten medizinisch hochqualifizierte Mitarbeiter, mit einer professionellen Ausbildung in Hygienestandards. Gleichzeitig sind Physiotherapie-Praxen Bestandteil der medizinischen Grundversorgung. Daher sind die Physiopraxen in Deutschland aktuell und auf absehbare Zeit grundsätzlich geöffnet.


Sollte im Umfeld einer Physiotherapiepraxis, bei Mitarbeitern oder Patienten, ein Corona-Fall auftreten, werden die Behörden informiert, die dann entsprechende Maßnahmen veranlassen. Zur Zeit sind die meisten Physiotherapie-Praxen geöffnet und im regulären Betrieb. Der Besuch der Praxen ist also ohne Einschränkungen möglich.


Unsere Praxis arbeitete bereits vor A


uftreten des Coronavirus mit hohen Hygienestandards. Dazu gehören das Bereitsstellen von Desinfektion für Patienten und Mitarbeiter und die Desinfektion und Reinigung der Geräte und Liegen vor und nach jeder Behandlung.


Derzeit werden in kurzen Abständen alle Kontaktflächen desinfiziert: Türklinken, Wasserhähne, Stuhllehnen etc. Unsere Praxisräume sind groß und sehr gut belüftet. Ein gutes Raumklima ist somit gewährleistet. Seien Sie sicher: Wir achten genau darauf, dass keine Patienten mit grippeähnlichen Symptomen behandelt werden. Gleiches gilt selbstverständlich auch für unsere Mitarbeiter.



Wir werden auch weiterhin dafür sorgen, dass Ihre Behandlung bei uns auf höchstem Standard stattfinden kann.

Zuverlässige tagesaktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie beim Bundesgesundheitsministerium unter:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html